Helfer- Kurzzeitfördermitgliedschaft (Festival) BITTE Text lesen!

235,00 

Kein Mehrwertsteuerausweis, da Fördermitgliedschaft nach § 8 Abs.5 KStG.

Was bedeutet es ein Helfer zu sein?

1.  Helfer kann man nur auf persönliche Anfrage werden. Bitte schreibe uns unter info@blaueblume.de an. Alle Helfer treffen sich schon vor dem Festival, um Aufgaben durchzusprechen und Abläufe zu planen. Dies ist für gemeinschaftliches Wirken wichtig  🙂 Sollte das aus irgendwelchen Gründen (Zeit, Arbeit, Urlaub etc.) für Dich nicht möglich sein, kannst Du leider kein Helfer werden.

2.  Als Helfer arbeitest Du mit den anderen Hauptamtlichen auf dem Blaue Blume Inselfestival zusammen und unterstützt damit die Idee der Wiederverzauberung und der Blaue Blume Gemeinschaft. Dir bleibt natürlich auch Zeit Dich innig der Wiederverzauberung hinzugeben und Workshops zu besuchen.

3.  Das Festival wird von allen zusammen ermöglicht und Du trägst dabei mit den anderen Hauptamtlichen ein größere Verantwortung. Das heißt, dass Du einen bestimmten Aufgabenbereich übernimmst und mithilfst. Durch Deine Mithilfe auf dem Festival wird die Wiederverzauberung erst möglich und wir danken Dir dafür.

4.  Die Mitgliedschaft endet automatisch je nach Aufgabenbereich mit dem Ende des Festivals oder des Abbaus. Dir entstehen daraus keine weiteren Kosten oder Pflichten.

5. Als Helfer zahlst Du 47,- Euro pro Tag (15,- Euro für das Kücheninfrastruktur und Lebensmittel / 20,- Euro für Sanitäre Anlagen, Übernachtung, Platzmiete, Sauna und Pool / nur 4,- Euro für die Workshops, Inhalt und Zauberwelt / 8,- Euro Solibeitrag für die Inselrettungsaktion nach Sturmschäden).

Die Vergütung für die Arbeit des engagierten Küchenteams vom „freiRaum der Einheit“ und des „Rollenden Wahnsinns“ erfolgt durch einem Wertschätzungsbeitrag vorab per Paypal oder bar vor Ort.

Wir freuen uns auf Dein Mitwirken und die gemeinsame Entdeckungsreise, sowie jede Menge zauberhafte Momente …

Deine Blaue Blume Gemeinschaft