Seite wählen

Werde Teil der Blauen Blume

Anmeldung & Shop

Die Events sind KEINE öffentlich-kommerziellen Veranstaltungen!

Die Fördermitgliedschaft wird zur Deckung der Durchführungs-Kosten genutzt!

So funktioniert es:

1. Suche für Dich und Deine Freunde die gewünschte Teilnahmemöglichkeit (Fördermitgliedschaft) aus. 

2. Gehe auf den Warenkorb, um nochmals eine Übersicht zu bekommen und die Bestellung an der Kasse abzuschließen. Da wir kein kommerziell ausgerichteter Veranstalter sind, sondern ein Verein, gibt es bei uns Kurzzeit-Fördermitgliedschaften anstatt Tickets zur Deckung der Unkosten. Als Kurzzeitfördermitglied kann man dann teilnehmen. Kurzzeit-Fördermitgliedschaften beinhalten keine weiteren Verpflichtungen und enden automatisch nach dem Veranstaltungszeitraum.

3. Kurz nach Deiner Anmeldung bekommst Du eine Bestätigungsnachricht zu Deiner Bestellung und den Infos zur Beitragsüberweisung. (Wir haben nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen. Erst ab Zahlungseingang ist die Teilnahme verbindlich gebucht und wird bei der Vergabe der begrenzten Teilnehmerplätze berücksichtigt). Innerhalb einer Woche nach Zahlungseingang erhält Du eine Bestätigungs – Email von uns – dies ist Dein Ticket / Deine Kurzzeitig-Fördermitgliedschaft für das Event.

4. Solltest Du mehrere Kurzzeitförder-Mitgliedschaften bestellt haben, werden wir die persönlichen Angaben Deiner Begleitung per E-Mail erfragen.

Wir freuen uns auf eine zauberhafte und abenteuerliche Reise mit Euch, um die Wiederverzauberung in die Welt hinaus zu tragen!

Eure Blaue Blume Gemeinschaft


Silvesterretreat “Kultur-Portal” 29.12.23 – 01.01.2024


*** 3 Tages Pilzwanderung *** 29.09 – 01.10 & 06. – 08.10


*** SommernachtsTaumel *** 21.-25.08.24


*** Vereinsmitgliedschaft *** 1 Jahr





*Kein Mehrwertsteuerausweis, da Fördermitgliedschaft nach § 8 Abs.5 KStG.

Nächstes Event

Silvesterretreat “Kultur-Portal” 29.12.23 – 01.01.2024

Schamanische Reise zur neuen Kultur in Dir

Beim Silvesterportal in diesem Jahr werden wir, nach Blaue Blume Art, zaubern … Die letzten beiden Jahre hat Jakob Recklinghausen mit großartigen Kolleg*innen bei den Silvester-Veranstaltungen „Element Portal“ und „Klangportal“ schamanische Tore eröffnet. Das wollen wir beibehalten und blaublumig verknüpfen mit einem Thema, dass einen Teil der Blauen Blume gerade umtreibt:

„Welche Chancen auf die Mitgestaltung eines kulturellen Wandels bieten uns die aktuellen Umbrüche?“ Seit jeher geht es bei der Blauen Blume um das Spiel mit den Ideen einer erträumten, einer idealen Kultur. Es fühlt sich an, als sei es mehr denn je an der Zeit diese Ideen aus den Sternen in die Manifestation zu holen.