Unsere Philosophie

Die Blaue Blume symbolisiert die Sehnsucht jedes Romantikers nach Erfüllung. An diesem Verlangen hat sich seit der Geburt der Blauen Blume in der Literaturepoche der Romantik nichts geändert. Zahlreiche aktuelle Sinnfindungsangebote zu verschiedenen Aspekten von Körper und Geist betrachten wir als ferne Schattenwürfe des romantischen Gedankens – Dem Sehnen nach Sinnlichkeit im Sinne der Sinnschöpfung – nach der Wiederverzauberung der Welt in Spiritualität, Sexualität, der Verbindung zur Natur, sich selbst und anderen Menschen. Dabei ist unser Ansatz spielerisch und strebt nach Erfüllung fern ab von auferlegten Ideologien und Trends. Denn der Impuls dem Sehnen seine faszinierende Schönheit verleiht, ist einer der von Herzen kommt und nicht das Kinde eines durchdachten Konzepts. Schenke diesem Sehnen und Staunen, in dem Bestreben eines einzigartigen Mensch-Seins, neue Bedeutung.

Spiel mit uns, entdecke Dich, verzaubere Deine Welt und damit uns alle!

Impressionen vom letzten Festival

Nächstes Event 26.07. (13 Uhr) – 01.08.(16 Uhr)

5 Tage * Blaue Blume LandArt KunstCamp * Kostenfreie Teilnahme

Wo: Herzershof, 15328 Küstriner Vorland
Facebook Event: https://www.facebook.com/events/619850168901853/

Liebe von der Schöpfung inspirierten und der Schaffenskraft des Geistes beflügelten Kunstschaffenden und Naturverbundenen,

Es ist endlich soweit!
Wir haben die erste Förderung für unser LandArt Kunstcamp bewilligt bekommen! Der Blaue Blume e.V., der Oder Gemeinsam e.V. zur Förderung der Netzwerke im Oderbruch und die Lebensgemeinschaft Herzershof e.G. veranstalten als Kooperationspartner das erste, gemeinsame deutsch-polnische KunstCamp!

Gefördert werden wir von Euroregion PRO EUROPA VIADRINA im Rahmen der Europäischen Zusammenarbeit.

Im Rahmen des Woche Land Art KunstCamps unter dem Motto: „Natur – Geschichte(n) – Poesie“ laden wir Euch ein, Eurer Schaffenskraft, Kreativität und poetischen Ader freien Lauf lassen und Euch von dem Moment der herzlichen Gemeinschaft und der malerischen Umgebung beflügeln zu lassen.
Durch die Förderung ist es uns möglich den Rahmen zu schaffen, dass 20 junge Menschen aus Deutschland und Polen sich hier frei ausprobieren können. Sie lernen von erfahrenen Künstlern ein eigenes Projekt zu konzipieren und in Gruppenarbeit umzusetzen.

Kosten: Die Teilnehmer*innen zahlen nur die Anreise. Für Kost, Logis und die hochwertigen Workshops und das Material ist gesorgt.

Wer: Da vor allem junge Menschen gefördert werden sollen, suchen wir 20 junge, kreative Menschen von 15 bis 27 Jahre aus Deutschland und Polen. Bei Interesse bitte unter: j.kunstreich@blaueblume.de anmelden.
Da es nur 20 Plätze gibt, solltest hinter jeder Anmeldung auch eine verbindliche Intention stehen!

Wo: Die Region im Oderbruch wurde ein den letzten Jahrhunderten stark vom Menschen überformt.
Das Land, so wie wir es heute sehen, wurde durch Verschiedene geschichtliche Ereignisse, Krieg und landwirtschaftliche Nutzung geprägt. An einigen Orten finden wir noch Zeugen und kleine Inseln der ursprünglichen Landschaft. Diese Flecken sind wie Denkmäler einer vergessenen und unwiederbringlich verschwundenen Natur.
Zugleich vernetzen sich in der Region immer mehr Projekte, die in ihrer Lebens- und Denkweise ein nachhaltiges Leben in Verbindung mit der Natur anstreben.
Wie interprtieren wir diese Brücke aus Rückschau, Ist Zustand und den Wünschen für die Zukunft künstlerisch?
Hier entsteht ein Gemisch aus Gefühlen und Impulsen wie Trauer, Andacht, Innehalten, Akzeptanz, Verbindung zur Natur und Aufbruch, die wir mit einer künstlerisch-poetischen Sicht auf die Welt und Materialien aus der Natur als Land Art Projekt verarbeiten.

Am Freitag, den 31.07. werden wir unsere Naturkunstausstellung feierlich eröffnen und das KunstCamp verbinden mit dem WILDBLUMENFESTIVAL des Blaue Blume e.V. – so werden an dem folgenden Wochenende die Gäste des kleinen Festivals mit der entstandenen Kunst leben und feiern.

Fühlst Du Dich angesprochen? Oder kennst Du ein/e junge Künstler*in, die diese Einladung interessiert?
Dann meld Dich an oder teile die Veranstaltung gerne auf Deiner Seite.

Wir freuen uns riesig auf diese gemeinsame Reise mit Euch!

Euer „Natur – Geschichte(n) – Poesie“ Team

Blaue Blume e.V.
Oder Gemeinsam e.V.
Herzershof Gemeinschaft

Nächstes Event

Blaue Blume Inselfestival 2021

Die Blaue Blume symbolisiert die Sehnsucht jedes Romantikers nach Erfüllung. An diesem Verlangen hat sich seit der Geburt der Blauen Blume in der Literaturepoche der Romantik nichts geändert. Zahlreiche aktuelle Sinnfindungsangebote zu verschiedenen Aspekten von Körper und Geist betrachten wir als ferne Schattenwürfe des romantischen Gedankens – Dem Sehnen nach Sinnlichkeit im Sinne der Sinnschöpfung – nach der Wiederverzauberung der Welt in Spiritualität, Sexualität, der Verbindung zur Natur, sich selbst und anderen Menschen. Dabei ist unser Ansatz spielerisch und strebt nach Erfüllung fern ab von auferlegten Ideologien und Trends. Denn der Impuls dem Sehnen seine faszinierende Schönheit verleiht, ist einer der von Herzen kommt und nicht das Kinde eines durchdachten Konzepts. Schenke diesem Sehnen und Staunen, in dem Bestreben eines einzigartigen Mensch-Seins, neue Bedeutung.

Spiel mit uns, entdecke Dich, verzaubere Deine Welt und damit uns alle!