Seite wählen

SelbstversorgerInnenseminar

Herbstgarten Teil 1 und 2

„Die Philosophie hinter Permakultur ist eine Philosophie, die mit und nicht gegen die Natur arbeitet, eine Philosophie, der fortlaufenden und überlegten Observation und nicht der fortlaufenden und gedankenlosen Aktion; sie betrachtet Systeme in all ihren Funktionen, anstatt nur eine Art von Ertrag von ihnen zu verlangen, und sie erlaubt Systemen, ihre eigenen Evolutionen zu demonstrieren.“ – Bill Mollison

 Teil 1 SelbstversorgerInnenseminar mit Uz und Agnes

~ 15.10.2021 bis 17.10.2021

Es ist Herbst geworden … und zugleich nimmt das Gartenjahr jetzt nochmal Fahrt auf. Mit den Permakultur- und Selbstversorgerexperten Agnes Friedrich und Uz Dinkelmann lernt Ihr

🌻 Obstbaumlebensgemeinschaften aufbauen

🌻 Heilpflanzenstauden pflanzen

🌻 Beerensträucher pflanzen

🌻 Arbeiten mit den Wurzeln ~ Wurzelgraben

🌻 Teedrogen trocknen

🌻 Wildsamenernte

🌻 Saatgut gewinnen und trocknen

In dem Worshop zum Jahreskreislauf geht es im Oktober um die Themen Wurzeln und Waldgarten.

Hochstammobst wird älter als die meisten Kulturpflanzen unserer Gärten. Das Pflanzen und Pflegen eines, das Haus umgebenden Waldgartens, ist ein Prozess der in Ferne Zukunft wirkt, und gut geplant sein will. Beipflanzungen von Heilpflanzenstauden, Bodendeckern und Beerensträuchern helfen dem jungen Baum einen angenehmen Lebensraum zu finden. Die Gestaltung solcher Obstbaumlebensgemeinschaften kopiert das System des Waldes in unseren Gärten, deshalb der Name Waldgarten.

Auf allen Schichten des Waldes kann in solchen Kulturobstgärten geerntet werden, am Anfang ist der Ertrag mehr auf Kräuter und Heilpflanzentee angelegt, da große Obstbäume etwas länger brauchen um in den Ertrag zu kommen. Am Anfang des Lebens eines Obstbaumes steht die Veredlung und die Aufzucht in einer Baumschule, nach dem Pflanzen vor Ort steht das Ankommen und Wurzelnschlagen für das Individuum im Vordergrund, seine kleinen pflanzlichen Geschwister schützen und helfen Ihm in diesem so fragilen Prozess des Ankommens.

 Teil 2 SelbstversorgerInnenseminar mit Uz und Agnes

~ 12.11.2021 bis 14.11.2021

Im zweiten Teil des Selbstversorgerseminars Herbstgarten werden uns folgende Themen beschäftigen:

🌻 Naturgemäßer Obstbaumschnitt – ein Intensivtraining

🌻 Gründüngung

🌻  Kompostsysteme – Vertiefendes zu Themen der Kompostwissenschaften

Jedes Modul ist einzeln buchbar!

Die Module können auf die im Februar startende SelbstversorgerInnenausbildung Jahresausbildung angerechnet werden.

Agnes Friedrich und Uz Dinkelmann ~

Das Team für organisch wachsende Humanbiotope

Agnes Friedrich

Agnes ist Permakulturstudentin und Textildesignerin, die sich für Nachhaltigkeit in der Modebranche einsetzt. Ihr Sinn für künstlerisch – gestalterische Konzepte verbindet sich in der Gartengestaltung ganz zauberhaft mit Ihrer Liebe zu den Pflanzen. Ihre quirlige, sprudelnd-lebensfrohe Art ist mitreißend und macht es zu einer großen Freude von Ihr in die Prinzipien des Permakulturgärners eingeführt zu werden.

Uz Dinkelmann

Uz ist Obstbaumpfleger und betreut den Aufbau von Selbstversorgergärten. Zudem ist der zupackende Pflanzenflüsterer als Phythotherapeut und Spezialist für Heilpflanzen tätig. Dadurch, dass er seine Prinzipien des täglichen Umgangs mit Anbau und Wildpflanzen so intensiv lebt, ist er ein schier unerschöpflicher Wissensquell in seinen Gebieten.

Preise und alles drum herum …

Die beiden Module kosten jeweils 196,00 € zzgl. Unterkunft und Verpflegung

Unterbringung

Im wunderschönen Seegut Blaue Blume ~ Buchenhain 32 ~ 17268 Boitzenburger Land

Wir bieten für Gruppen- und Seminarhaus- Gäste großzügige Doppelbett Zimmer mit eigener Toilette und Bad an. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit der Nutzung eines Gruppen-Schlafraumes.

Doppelzimmer
59.00 Euro/ Zimmer/ Nacht

Doppelzimmer (als Einzelzimmer)
45.00 Euro/ Zimmer/Nacht

Einzelzimmer
39.00 Euro/ Zimmer/ Nacht

Aufbettung
12.50 Euro/ Zimmer/Nacht

Gruppenraumübernachtungen (ca. 20 Plätze)
15.00 Euro /Person/ Nacht

Kinder bis 6 Jahre
Kostenfrei

Kinder bis 6 – 14 Jahre
10.00 Euro

Zelt / Bus Kinder bis 14 Jahre
5.00 Euro

Zelt / Bus Erwachsener (ab 14 Jahre)
10.00 Euro

Verpflegung

Es wir vollbiologisch gekocht für 25,00 Euro pro Tag

Sauna

ab 6 Personen ~ 5,00 Euro pro Person

Anmeldung

bitte per Mail an info@blaueblume.de

 

Wir freuen uns auf Euch!

Agnes, Uz und das Seegut Blaue Blume Team

Spiel mit uns, entdecke Dich, verzaubere Deine Welt und damit uns alle!