Verehrte Blaue Blumenwiese, Unterstützer und Vereinsmitglieder,

Die Möglichkeit, dass ein Traum in Erfüllung geht, ist, was das Leben interessant macht.“

Paulo Coelho

In den letzten Wochen und Monate sind wir mit unserer neuen und bislang größten Wiederverzauberungsinitiative, dem Projekt Seegut Blaue Blume, weit gegangen.

Zum Stand der Dinge:

Im Mai hat eine Delegation von Blaue Blume Mitgliedern das Objekt unserer Träume und Entwicklungswünsche gefunden. Seitdem gab es zahlreiche Info- und Fundraisingveranstaltungen und wir haben tolle Unterstützer gefunden!

Die beiden Häuser des Seeguts Blaue Blume

An dieser Stelle nochmal ein überwältigtes DANKE für all die Hilfe, das Know-how, die Gesten, den Glauben an die Blaue Blume und natürlich die finanzielle Unterstützung!

Am 08.09.2020 haben sich einige Menschen von der Seegut Blaue Blume Gemeinschafts GmbH bei einem Berliner Notar eingefunden, um die Kaufverträge für die beiden Häuser in Buchenhain zu unterzeichnen.
Es fühlt unwirklich an und zugleich hängen so viele Träume, Visionen und Möglichkeiten an diesem letztlich spröden Akt der Unterzeichnung.

Beim Notar

Wir warten nun auf die letzte Instanz in der GLS Bank: Den Vorstand in Bochum. Dieser wird schlussendlich die Darlehensanfrage über die Bank freigeben. Dies ist dann der eigentliche Start des Projekts vor Ort. Der Countdown läuft und die Bestätigung dieser Kreditfreigabe ist sozusagen der Startknopf zur Wiederverzauberung auf dem Seegut.
Wir freuen uns über energetisches Daumendrücken und Unterstützung aller Art.

Sobald wir das Go vom Vorstand der GLS Bank bekommen werden wir das natürlich gebührend feiern und das anstehende große Dankesfest ankündigen 🙂

In dem letzten, intensiven und transformationsreichen halben Jahr haben wir einen Businessplan geschrieben, sind zu Immobilienexperten und Rechtsgelehrten geworden, haben eine GmbH gegründet und uns mit einer unglaublich mutigen Wohngruppe, der WohnBlume, auf einen ganz intensiven Gemeinschaftsbildungsprozess eingelassen.

Einmal in der Woche am Abend und einmal im Monat ein Wochenende treffen wir uns seit Juni. Wir lernen uns in verschiedenen Rollen mittels Psychodrama kennen, erproben Meeting- und Entscheidungsformen, beschäftigen uns mit unseren Werten, träumen wie die Drachen (Dragon Dreaming), gehen ins Forum und lachen, streiten, wandern, tagen, bangen, leiden und feiern gemeinsam. Eine Lebensgemeinschaft, ein echtes Rudel ist eine unglaublich schöne und umwälzende Herausforderung in Zeiten, wie diesen.

Die WohnBlume beim Besuch auf dem Ganesha-Hof

Die WohnBlume beim Planwagencamping

Mit der WohnBlume und den zahlreichen großartigen und unterstützenden Menschen im Blaue Blume e.V. eng verbunden ist das nächste Abenteuer – der Aufbau des Seminarbetriebes in Buchenhain. Sooo viele Möglichkeiten und Ideen. Wieder muss ein Businessplan her. Wir wissen ja jetzt, wie es geht.

Wenn alles nach Plan läuft, dann wird es vom 30.12.2020 bis 02.01.2020 eine opulent-zauberhaftes Silvester in unserem eigenen, kleinen Blaue Blume Schloss geben! Also, Termin schon mal vormerken …

Aus all diesen Transformationen haben sich auch Bewegungen im Team ergeben. Hier erst mal zum Blaue Blume Verein als Träger unserer magischen Veranstaltung.

Andrea wird sich einen langersehnten Wunsch erfüllen und in Zukunft ihr Wissen und ihre Erfahrungen im Event-Bereich „nur noch“ als Beraterin und Team-Supervision für die Blaue Blume Veranstaltungen zur Verfügung stellen. Sie wird nur einzelne, aktive Event-Leitungen übernehmen, vor allem für das nun für Herbst 2021 anvisierte Natur-Festival, das ihr sehr am Herzen liegt. Sie wird sich sich nun verstärkt auf ihr Coaching Business und gemeinsame Seminare zum Wiederverzauberungscoaching mit Jennifer und anderen konzentrieren.

Jennifer wird nun ein neues Team mit aufbauen aus kreativen ZauberkünstlerInnen für die organisatorische und gestalterische Event-Leitungen und Team-Arbeit. Wir werden Euch die neuen Zauberblumen peu à peu auch im Newsletter und auf der Homepage vorstellen. Wer in sich den Ruf verspürt dazu beizutragen, mag sich gerne bei Jennifer melden …. so spannende Veränderungszeiten ermöglichen immer auch neue Nischen für organisationsbegabte und kreative Geister 🙂

Jakob wird sich vorrangig darauf konzentrieren einen guten Boden für die Blaue Blume Veranstaltungen zu bereiten und sich um den Auf- und Ausbau unseres Zauber-Anwesens im Seegut Blaue Blume kümmern und gemeinsam mit Jim die Geschäftsführung der GmbH übernehmen.

Wesentlich für den Verein ist natürlich der Bereich Finanzen. Wir bedanken uns auch an dieser Stelle nochmal aufs Herzlichste bei „unserem“ Mischa, der den Posten des Kassenwart in den letzten Jahren souverän mit viel Herzblut übernommen hatte. Dieser Bereich ist nun von Gerd als neuer Finanzmagier übernommen worden, der demnächst eine Blaue Blume Zauberschule für Nachwuchs Finanzmagier gründet – FiBu auf zauberhaft sozusagen!

Wir werden die Rubrik „Team News“ fortsetzen und Euch von nun an über aktuell-persönliche Änderungen informieren. Vielleicht ja auch über Dich als neue(n) Zauber-Gestalter(in) für den Bereich …. 🙂

Im nächsten Newsletter erfahrt Ihr mehr über die wahrscheinlich allererste Veranstaltung in Buchenhain – ein Possibility Management Laboratorium vom 19.11.2020 bis 22.11.2020. Mehr über diesen radikal abgefahrenen Weg in eine neue Kultur in Kürze!

In erwartungsvoller Vorfreude!

Eure Blaue Blume