Sonja Reifenhäuser

Sonja ist integraler Empowerment Coach und forscht im Feld Körper, Geist, Seele und System. Sie kreiert ganzheitliche Erfahrungs- und Erlebnisräume, in denen Bewusstsein erfühlbar und erforschbar wird. 

Als Systemikerin für Einzel-, Paar- und Familientherapie, Mentaltrainerin und Körpertherapeutin bedient sie sich den Elementen der Gestalttherapie und Bewegungslehre, der Meditation und des Achtsamkeitstrainings, der Akupressur und unterschiedlicher Massage- und Berührungstechniken. 

"Mir ist ein holistischer und integraler Blick auf die Welt wichtig und das Verstehen, dass alles verbindbar und lediglich kreativer Ausdruck unseres Menschseins ist. Wir sind das was sein will, in jedem Moment.“

www.sonjareifenhaeuser.com

„Naturverbindungsritual“

In diesem Ritual verbinden wir uns mit dem Platz und der wunderschönen Insel Fort Gorgast, auf der wir 5 Tage lang leben, fühlen, lachen, weinen und tanzen werden. Mit allen Sinnen erkunden wir den Ort und die Natur um uns herum und nutzen Materialien und Oberflächen, um uns ganz nah und aufmerksam mit dem zu verbinden, was um uns herum ist und erfühlt werden möchte.

"Concious RopeCoaching. Shibari und Bonding“ - mit Sawa

Conscious RopeCoaching zeigt dir, wie das Seil für Verkörperung, Somatik und die Herstellung neuer tiefer Verbindungen zu uns und unserem Partner genutzt werden kann. Der Workshop wird dir ein integrales Körperbewusstsein schenken und dir Qualität, Technik und Kniffe des Shibari näher bringen.

"The wild feminine - From girl to woman“

Lasst uns zusammen in die verschiedenen Archetypen des Frauseins eintauchen und uns gegenseitig auf eine Odysee der Weiblichkeit mitnehmen. Viva la vulva!

"Liebesbrief an die Prinzipien - Verbindungsritual der Geschlechter“ - mit Markus Schladitz

Frauen, Männer, weibliche Qualitäten, männliche Prinzipien - wir wollen sie erforschen, mit ihnen spielen, tiefer in sie eintauchen und sie ehren und sind bereit, einen Weg des achtsamen Liebens zu schaffen - zuerst mit uns selbst und dann vereint, in einem gemeinsamen Weg. Dieser Workshop ist ein Leitfaden, der uns den Weg über Romantik hinaus zu echter Intimität im Miteinander zeigt.

„Das rote Zelt - Wombspace“

Zusammen mit Agaya, Lea und Mattea wird Sonja eine der Hüterinnen des roten Zeltes sein. In diesem Wombspace feiern wir alle Facetten der Weiblichkeit. Hier darfst du tief in dich hinein atmen, tönen, singen und musizieren. Hier kannst du dich aus deinem Herzen mit deinen Wünschen, Sehnsüchten und Träumen mitteilen und das Feld der Weisen um Rat fragen. Hier darfst du in jedem Moment deines Zyklus sein und bist mit allen Emotionen und Anteilen eingeladen, die dich in dem Moment ausmachen. Hier wirst du gesehen, gehalten und geliebt.